Malmal die Liebe

Einen Stein kann ich lieben, und auch einen Baum oder ein Stück Rinde. Das sind Dinge, und Dinge kann man lieben. Worte aber kann ich nicht lieben. Darum sind Lehren nichts für mich, sie haben keine Härte, keine Weiche, keine Farben, kein Kanten, keinen Geruch, keinen Geschmack, sie haben nichts als Worte. Vielleicht ist es dies, was dich hindert, den Frieden zu finden, vielleicht sind es die vielen Worte. Denn auch Erlösung und Tugend, auch Sansara und Nirwana sind bloße Worte. Es gibt kein Ding, das Nirwana wäre; es gibt nur das Wort Nirwana.
– Hermann Hesse, Siddhartha
In der Workshop-Reihe MALMAL! gehts weiter mit einer inneren Reise zur Liebe.
Das Herz, der Ort, an dem wir wahrhaftig fühlen, wenn wir es zulassen und uns zeigen, wie wir sind.

im Wonnemonat Mai, das Beste was einem passieren kann…ich lade wieder ein zum Sonntagsworkshop in der Kunstwerkstatt Samariterstraße 24, am 29.05.16, von 11-16 Uhr. Ihr müsst nicht malen können, aber Lust auf Farbe und Freude am Spielen mitbringen.

wpid-DSC_0009-2016-05-17-16-13.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.