Malmal deinen inneren Fluss…

In der Reihe MALMAL malen wir nun…
„den inneren Fluss…“

Innere Prozesse und Bilder bahnen sich ihren Weg aufs Papier. Erkenntnisse drängen in unser System, wenn die Zeit dazu reif ist …der FLUSS an sich, ist eine Metapher für unseren Lebensweg. Manchmal finden wir uns an seinen Seitenausläufern wieder, die eine Art Sackgasse bilden. Dort beginnt es mit dem angeschwemmten Restmüll zu gären und zu stinken, solange, bis wir uns bewegen und handeln müssen, um eine neue Ausrichtung aus dem Sumpf zu finden. jetzt können wir wieder unserem Lebensfluss folgen…
MalWunder werden nicht erwartet, aber Lust und Freude am freien Gestalten!
am Sonntag den 13.09.2015, 11-17: 00 Uhr (mit kleiner Pause), Kostenausgleich 50,- Euro, Material extra, je nach Verbrauch!
in der Kunstwerkstatt Samariterstraße 24.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.